Aktuelles


Ab in den Urlaub….
Vorstand am 07.07.2019 um 13:54 (UTC)
 Schon stehen die Sommerferien vor der Tür, und alle freuen sich auf den wohlverdienten Urlaub.
Da bleibt noch ein Augenblick Zeit, um noch einmal die letzten Monate und die Session 2018/2019
Revue passieren zu lassen: lang war die letzte Session, mit vielen schönen Auftritten und
manchen Highlights. Gewachsen ist die Anzahl der Tänzerinnen der Tanzsportgruppe Rot-Weiß
Söven e.V. in allen 3 Gruppen. Das ist eine tolle Entwicklung, aber auch eine Herausforderung für
alle Verantwortlichen und Betreuenden. Vielen Dank für Euren Einsatz!

Seit dem Frühjahr 2019 ist es nun klar: unter dem Dach der Tanzsportgruppe Rot-Weiß Söven e.V.
wird es ab der kommenden jecken Jahreszeit eine neue Showtanzgruppe mit dem
vielversprechenden Namen EXPLOSIVE geben: „Nomen est Omen“ und lasst Euch überraschen!

Ein schöner Abschluss und gleichzeitig eine gute Gelegenheit zum gegenseitigen Kennlernen für
die „alten Hasen“ und die neuen Vereinsmitglieder war das diesjährige Sommerfest der TSG Rot-
Weiß Söven e.V. am Sonntag, dem 3. Juni 2019. „Warum in die Ferne schweifen, sieh das Gute
liegt so nah!“ Unter diesem Motto hatte das Vorbereitungsteam eine Schnitzeljagd in heimischen
Gefilden vorbereitet, und so ging es am frühen Nachmittag ab dem Landgasthof Bröl durch Wiesen
und Felder zu der Freizeitanlage mit Grillplatz vom Heimatverein Happerschoss. In Bröl starteten
drei bunt- und altersgemischte Gruppen mit - für sie - unbekanntem Ziel und der Auflage, einige
Aufgaben zu erfüllen und gemeinsam am Ende anzukommen. Ob sich jemand verlaufen hat? Das
bleibt ein Geheimnis; aber keine Sorge, alle sind heil und guten Mutes am Ziel angekommen und
legten trotz der ersten, großen Sommerhitze an diesem schönen Sonntag ein flottes Tempo vor.

In der Zwischenzeit hatten helfende Hände die letzten Vorbereitungen auf dem Pützemichplatz in
Happerschoss für das gemeinsame Feiern und Grillen getroffen; denn für den späten Nachmittag
wurden die Eltern und Geschwister der Tänzerinnen zum gemeinsamen Ausklang des schönen
Tages erwartet.

Doch bis es soweit war, mussten alle Tänzerinnen und auch die Vorstandsmitglieder in einer
eigenen Mannschaft ihre Fähigkeiten bei Geschicklichkeitsspielen unter Beweis stellen, was bei
den tropischen Temperaturen an diesem Tag vor allem bei den Wasserspielen einen Riesenspaß
machte und viele unentdeckte Talente zu Tage förderte. Lacherfolge waren vorprogrammiert!
Natürlich durften eine Siegerehrung und die Urkundenverleihung nicht fehlen, bevor die hungrige
und durstige Meute sich verdientermaßen auf die Grillwürstchen und das leckere Büffet stürzen
konnte, zu dem alle ihren Beitrag beigesteuert hatten.
Ein herzliches Dankeschön an das Vorbereitungsteam, alle helfenden Geister im Hintergrund und
auch an die Eltern und Tänzerinnen mit ihren leckeren Beiträgen zum Büffet… und allen eine
schöne und erholsame Urlaubszeit!

Euer Vorstand
 

Neue Probetrainingszeiten
Admin am 03.03.2019 um 19:25 (UTC)
 

Wir laden euch herzlich zu unserem neuen Probetraining ein:



Jugend        Mittwoch, 13. & 20. März 2019 um 18.00 - 19.30 Uhr



Junioren     Mittwoch, 13. & 20. März 2019 um 19.00 - 20.30 Uhr



Showtanz   Dienstag, 12. & 19. März 2019 um 20.30 - 22.00 Uhr



 

Die 5. Session startet!
Admin am 09.11.2018 um 21:01 (UTC)
 Der 11. im 11. steht vor der Tür, und die Mädels der TSG Rot-Weiß Söven e.V.
starten nach ihrem Trainingswochenende in der Sport-Jugendherberge Wipperfürth gut gerüstet
und mit frischem Elan in die neue Session.

Wir freuen uns schon auf die fünfte Jahreszeit und wünschen allen Jecken viel Spaß an d’r Freud.
 

Probetraining – Nach der Session ist vor der Session
Admin am 20.02.2018 um 14:14 (UTC)
 Unser Probetraining findet dieses Jahr an folgenden Tagen statt:

21.02.18; 28.02.18 und 07.03.18

Minis von 5-9 Jahren von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Jugend von 10-14 Jahren von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Junioren von 15-20 Jahren von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Das Training findet in der Turnhalle der Kastanienschule in Söven statt.
 

    Jetz jeiht et widder loss!
Admin am 05.02.2018 um 13:22 (UTC)
 Jetzt beginnt die heiße Phase des Karnevals!
Wir freuen uns schon auf die Auftritte bei den Weibersitzungen und auf die Züge in Söven und Hennef,
bei denen wir euch hoffentlich alle am Straßenrand begrüßen können.

Wir wünschen allen Jecken an den tollen Tagen "ne schöne Zigg, vill Spaß an d'r Freud und vill Sonnesching im Hätz."
 

    Trainingswochenende in Wipperfürth
Admin am 30.11.2017 um 12:18 (UTC)
 Am 25.11.17 pünktlich um 8 Uhr starteten wir mit unserer Jugend und unseren Junioren
zu einem Trainingswochenende nach Wipperfürth. Alle 16 Mädchen der Jugend und alle 8
Tänzerinnen der Junioren sowie unsere Trainerin Nadine mit ihrem kleinen Sohn Thore
und die Betreuerinnen Doris und Vera und eine Mutter machten sich auf den Weg in die
Sportjugendherberge nach Wipperfürth. Unser Präsident Klaus Nohr und einige Eltern
hatten sich als Fahrer angeboten.

In der Jugendherberge angekommen, bezogen die Mädels mit viel Aufregung und
Geschnatter ihre Zimmer. Die Betten wurden bezogen, die Kuschelkissen und natürlich
die „Verpflegung“ ausgepackt.
Um 10 Uhr machten wir uns auf den Weg in die angemietete Turnhalle. Dort
verabschiedete sich dann unser Präsident mit ein paar lieben Worten und fuhr wieder gen
Heimat.

Das Training konnte beginnen: nach dem Aufwärmen ging es ans Einstudieren der neuen
Gardetänze für die Session 2018, die jetzt fast fertig gestellt sind, und ans Einüben einer
Zugabe aus Tänzerinnen beider Gruppen. Auch wenn es anstrengend war, hatten alle viel
Spaß miteinander. Wir probierten die unterschiedlichsten Schritte und Hebungen aus.
Es fand sich auch immer jemand, der gerne mit „unserem“ Thore spielte, sodass unsere
Trainerin Nadine die Zeit effektiv nutzen konnte.
Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz!
Um 17 Uhr ging es zurück zur Jugendherberge, in der uns ein leckeres Abendessen
erwartete.
Nachdem alle geduscht hatten, trafen wir uns in unserem Aufenthaltsraum, losten für
Weihnachten unsere Wichtelgeschenke aus und spielten noch kleine Gruppenspiele.
Danach gingen die Mädels auf ihre Zimmer, um sich die Haare zu flechten, miteinander
zu klönen, ihre Nachtverpflegung zu verspeisen, u.v.m. Wir Begleiterinnen blieben noch
im Gruppenraum und hatten uns viel zu erzählen.
Um 23 Uhr wünschten wir uns eine Gute Nacht, wobei in vielen Zimmern noch lange,
lange geredet wurde.

Am nächsten Morgen frühstückten wir um 8:30 Uhr. Um 10 Uhr ging es dann mit
gepackten Taschen wieder zur Turnhalle. Trotz Muskelkater wurde fleißig weitertrainiert.
Für mittags hatte jede Teilnehmerin etwas zu unserem leckeren Brunch mitgebracht,
woran sich jeder ausgiebig bediente. Die Zeit bis 15 Uhr verflog viel zu schnell, und
unsere Taxis nach Söven standen wieder bereit. Vielen Dank auch an alle Eltern für den
netten und sicheren Fahrdienst!

Es war ein sehr schönes, effektives, lustiges, aber auch anstrengendes Wochenende. Der
Wunsch aller ist, dass wir auch nächstes Jahr auf jeden Fall wieder ein
Trainingswochenende veranstalten.

Wer unsere neuen Tänze präsentieren möchte, kann uns gerne buchen.
Wir haben noch Termine frei.

Bilder vom Wochenende:

Hier klicken!
 

<-Zurück

 1  2 Weiter ->